Cyril Costines

Kursleiter

Cyril Costines

studierte Biologie, Psychologie und Philosophie. Seine Arbeit konzentriert sich auf die philosophische und empirische Triangulation des Bewusstseins per se sowie auf die Institutionalisierung einer säkularen Bewusstseinskultur. Unter anderem war er Vorstandsmitglied von MIND European Foundation for Psychedelic Science, einer gemeinnützigen Wissenschaftsorganisation, die er mitgegründet hat. Als Leiter der MIND Academy kuratierte er federführend das Bildungsprogramm der MIND Foundation. Gegenwärtig ist er Mitglied der Forschungsgruppe Psychotrope Substanzen an der Charité Berlin. Er praktiziert seit Jahren Meditation.

»Wie können wir Rede und Schweigen kombinieren, um die Wirklichkeit unter ihren beiden Aspekten darzustellen?«

Toshihiko Izutsu