»STUDIENSESSHIN« 17.-21. August 2022

272,00 300,00 

STUDIENSESSHIN

Zen ist eine existentielle Praxis, eine Art und Weise, mit der Herausforderung ‘Leben’ umzugehen. In diesem Studiensesshin wollen wir Praxis und Theorie ein Stück weit miteinander verbinden. Die Nachmittage sind einem Impulsvortrag und anschließendem Rundgespräch gewidmet. Einzelgespräche werden während der Zazen-Runden vormittags und abends auf Wunsch ebenfalls angeboten. Nach Morgen-Zazen, Frühstück und einer Stunde Samu (‘achtsame Arbeit’) sind Alle eingeladen, den Körper mit (angeleitetem) Qi Gong zu pflegen; Geübte können sich stattdessen auch der Bogen-Übung widmen. So wollen wir in unsere Übung stillen Sitzens körperliche und intellektuelle Aktivität integrieren und in diesen Tagen deren Ungetrenntheit unmittelbar erfahren.

Dieses Studiensesshin ist thematisch speziell der ersten der vier ‘Edlen Wahrheiten’ des Buddhismus gewidmet – dem Grundproblem menschlicher Existenz, Leiden (duhkha). Eben dieses Grundproblem ist der Ausgangspunkt jeglicher Dharma-Praxis – auch der des Zen.

Auswahl zurücksetzen
    Zurücksetzen
    • -28 €

    Alle Vereinsmitglieder'Innen der *Altbäckersmühle, Haus der Stille e.V* erhalten eine Ermäßigung von 7.-€, für jede Übernachtung.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren