Body+ Mind

Grundlegendes

Allgemeine Informationen

FÜR ALLE KURSE GILT Der Rahmen bildet der Tagesablauf eines traditionellen Sesshin. Dieser ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

TAGESPLÄNE Exemplarische Tagespläne (pdf):

Bogensesshin  Zazen oder Zen & Yoga

Kurszeiten können je nach Kurs etwas unterschiedlich sein.

Sitz- und Gehmeditation, 1 Stunde Arbeit (Samu), Vorträge (Teisho), Einzelgespräch (Dokusan) sind fester Bestandteil des Tagesablaufs.

ALLE KURSE finden im Schweigen statt.

Je nach ausgeschriebenem inhaltlichem Schwerpunkt des Kurses, können neben ZAZEN – vormittags und nachmittags – Einheiten von 1,5 bis 2 Stunden in Bogenschießen, Yoga, Bogenbau, Tuschmalerei oder Ähnlichem im Tagesplan eingebunden sein.

Bitte achtet deshalb unbedingt auf die jeweilige Kursbeschreibung.

KLEIDUNG Bitte tragt dunkle, ungemusterte Kleidung – gerne, einfach in schwarz.

PREISINFORMATION
Alle Angebote von GenKi und KyuSei enthalten eine Gebühr für ihre Lehrtätigkeit – ebenso die zertifizierten Yoga Angebote. Alle anderen Angebote haben eine solche Gebühr nicht, sondern sind auf Spendenbasis (DANA).

ÜBERNACHTUNG & VERPFLEGUNG Der Preis für die Übernachtung richtet sich nach der Zimmerkategorie. Übernachtungskosten Einzelzimmer 35,00 €, Doppelzimmer 28,00 € (7,00 € Ermäßigung für Vereinsmitglieder). Verpflegungskosten pro Tag € 25,00.

Die Pensionskosten (Verpflegung und Übernachtung) werden ca. 1 Woche nach der Veranstaltung per Lastschrift eingezogen bzw. sind nach Rechnungserhalt zu überweisen. Bettwäsche und Handtuch bitte mitbringen, ggfs. Kann sie auch gegen eine Gebühr (€ 6,50 Bettwäsche, € 1,50 Handtuch) )ausgeliehen werden.

Niemand muss aus finanziellen Gründen von einem Sesshin fern bleiben. Bitte fragt beim Förderverein um Unterstützung an!

Verpflegung ist vegetarisch und/oder vegan.

ZAZEN Wer mag, kann gerne ein eigenes Kissen (Zafu) oder Bänkchen mitbringen und wer nicht auf einer Meditationsmatte (Zabuton) sitzen kann, erhält einen Stuhl.

BOGENSCHIESSEN Wir üben ausschließlich mit Reiter- oder Langbögen ohne technische Hilfsmittel. Wer schon einen solchen Blankbogen hat, kann diesen gerne zur Übung mitbringen! Für alle anderen, steht eine ausreichende Auswahl an Bögen in unterschiedlichen Zugkräften zur Verfügung.

BOGENBAU Materialkosten für den Bogenbau sind abhängig vom ausgewählten Holzrohling. Dies bitte vor Kursbeginn mit Gerhard vereinbaren, damit er entsprechende Rohlinge mitbringen kann.

GESCHENKGUTSCHEIN
Wer anderen eine Freude machen möchte, kann einen ausgewählten Kurs / Sesshin auch als Geschenkgutschein erhalten. Einfach bei Hier anfragen ..

CORONA
Bitte beachtet unser Allgemeinen Hinweise zum Schutz gegen eine Ansteckung mit Covid 19

STILLE IN BEWEGUNG

Um die körperlich eher starre Praxis

des Zazen zu verfeinern und noch zu vertiefen, ist es unterstützend, sich mit Hilfe von Übungen aus dem Yoga, MBSR oder dem Sensory Awareness zu entspannen und zu lockern.

Die Praxis unterstützt uns, die natürliche Harmonie zwischen Körper, Atem und Geist immer wieder neu zu finden, und dieser Einklang bewirkt Wohlempfinden und Entspannung, Zufriedenheit und innere Ausgeglichenheit.

Achtsame Bewegungen und die Wahrnehmung des sich dehnenden und zusammen-ziehenden Körpers unterstützen einen besseren Umgang mit den eigenen Lebenskräften und fördern Ausdauer, Gleichgewicht, Beweglichkeit und Kraft des Körpers wie des Geistes. Dabei lösen sich Blockaden und Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

Leider sind die Kurse zur Zeit noch nicht buchbar.

Voraussichtlich wird diese Funktion ab Anfang November verfügbar sein.

Wir bitten Euch noch um etwas Geduld. Danke

Kursübersicht

2021

02. Januar 2021
9:00  -  17:00 Uhr

»BOGENTAG«

ZEN, Bogenschiessen & Yoga

Beitrag für die Lehrenden: Bogenschießen: 20 € halber Tag, 40 € ganzer Tag (im Tagespreis ist Yoga inbegriffen) Nur Teilnahme am Yoga-Nachmittag: 20 €

Mit Ellen GenKi & Kurt KyuSei Österle

icon icon
icon

Einmal im Monat,

besteht für TeilnehmerInnen früherer Kurse die Möglichkeit, ihre Erfahrung im Zen und Bogenschießen sowie im Yoga zu vertiefen.  Zen und Bogenschießen wird in zwei Einheiten vormittags und nachmittags von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr angeboten.

Am Nachmittag

der Übungstage gibt es ab 15 Uhr bis 17 Uhr ein Yoga-Angebot von GenKi. TeilnehmerInnen vom Vormittag haben die Möglichkeit, am Yoga teilzunehmen. Die Gebühr ist im Tagespreis enthalten. Die alleinige Teilnahme am Yoga am Nachmittag kostet 20 € und ist vor Ort zu bezahlen.

Ohne Anmeldung! Nur für AnfängerInnen ist eine Rücksprache mit dem/der KursleiterIn erforderlich.

18. Januar  -  22. Februar 2021
20:00  -  21:30 Uhr

»YOGAKURS«

Yoga Kurs zum Kennenlernen Für Teilnehmer*Innen mit und ohne Vorkenntnisse Teilnehmerzahl: maximal 10

Kursgebühr: 45 €

Kurs 1: montags, 20.00 bis 21.30 Uhr Kurstage: 18.1., 25.1, 1.2, 8.2, 22.2. (5 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten)

Mit Klaudia ShoNen Olchowka

icon

Zwischen Kraft und Leichtigkeit

Bewusst bewegen, bewusst Atmen, innere Ruhe finden. „Das Wohlbefinden ist bei kraftvoller (sthira), jedoch entspannter (sukha) Körperhaltung am größten.“ (Yoga Sutra 2.46) Die Zielsetzung dieses Kurses ist: Gleichmäßigkeit der Bewegungen, Koordination von Atem und Bewegung, Förderung von Körper- und Atemwahrnehmung, Stärkung der Muskulatur, Beweglichkeit der Wirbelsäule, Konzentration, innere Ruhe und Entspannung im Alltag. Die Grundlagen der Yogalehre werden vermittelt und durch die eigene Yogapraxis unmittelbar in der Übung erfahren. Dabei wird spielerisch die Achtsamkeit für die körperliche Wahrnehmung geschult. Die Übungen werden entsprechend der körperlichen Möglichkeiten der TeilnehmerInnen geübt. Körperhaltungen und Bewegungsabläufe sind auf eine Schulung von Gleichmäßigkeit der Bewegungen ausgerichtet, ohne den Atem zu unterdrücken. Ausgleichs- oder Entspannungsübungen schließen die Stunde ab. Zum Ausklang Reflektion des Erlebten in der Stille.

„Das Wohlbefinden ist bei kraftvoller (sthira), jedoch entspannter (sukha) Körperhaltung (ᾱsana) am größten.“

Yoga Sutra 2.46

27. Januar  -  28. April 2021
17:30  -  19:00 Uhr

»YOGAKURS«

12 Einheiten

Kursgebühr: 108 €

Kurs 1: mittwochs, 17.30 bis 19.00 Uhr Kurstage: 27.1., 3.2., 10.2., 17.2., 24.2., 3.3., 10.3., 24.3., 31.3., 14.4., 21.4., 28.4. (12 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten)

Mit Ellen GenKi

icon

Wir lernen in diesem Frühjahrskurs,

frühzeitig Beschwerden in unserem Rücken zu erkennen und durch gezielte Bauch- und Rückenübungen zu verhindern bzw. abzubauen. Übungsinhalte: Atemübungen zur Stärkung der Bauch- und Rückenmuskulatur; Asanas für die Beweglichkeit und Stabilisierung der Wirbelsäule; unterschiedliche Entspannungsübungen für den ganzen Körper; Erfahrung von Stille im Sitzen.   Der Kurs ist von den Krankenkassen zertifiziert. Für Teilnehmer*Innen mit und ohne Vorkenntnisse Teilnehmerzahl: maximal 10 (solange Corona-Einschränkungen gelten).

„Das Bewusstsein ist der See, der Körper das Ufer. Wie der See alle Stellen des Ufers berührt, soll das Bewusstsein alle Stellen des Körpers berühren“

B.K.S. Iyengar

27. Januar  -  28. April 2021
20:00  -  21:30 Uhr

»YOGAKURS«

12 Einheiten

Kursgebühr: 108 €

Kurs 2: mittwochs, 20.00 bis 21.30 Uhr Kurstage: 27.1., 3.2., 10.2., 17.2., 24.2., 3.3., 10.3., 24.3., 31.3., 14.4., 21.4., 28.4. (12 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten)

Mit Ellen GenKi

icon

Wir lernen in diesem Yogakurs

frühzeitig Beschwerden in unserem Rücken zu erkennen und durch gezielte Bauch- und Rückenübungen zu verhindern bzw. abzubauen. Übungsinhalte: Atemübungen zur Stärkung der Bauch- und Rückenmuskulatur; Asanas für die Beweglichkeit und Stabilisierung der Wirbelsäule; unterschiedliche Entspannungsübungen für den ganzen Körper; Erfahrung von Stille im Sitzen.   Der Kurs ist von den Krankenkassen zertifiziert. Für Teilnehmer*Innen mit und ohne Vorkenntnisse. Teilnehmerzahl: maximal 10 (solange Corona-Einschränkungen gelten).

06. Februar 2021
10:00  -  16:30 Uhr

»BOGENTAG«

ZEN, Bogenschiessen & Yoga

Beitrag für die Lehrenden: Bogenschießen: 20 € halber Tag, 40 € ganzer Tag (im Tagespreis ist Yoga inbegriffen) Nur Teilnahme am Yoga-Nachmittag: 20 €

Mit Ellen GenKi & Kurt KyuSei Österle

icon icon
icon

Einmal im Monat,

besteht für TeilnehmerInnen früherer Kurse die Möglichkeit, ihre Erfahrung im Zen und Bogenschießen sowie im Yoga zu vertiefen.  Zen und Bogenschießen wird in zwei Einheiten vormittags und nachmittags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 16.30 Uhr angeboten.

Am Nachmittag

der Übungstage gibt es ab 14 Uhr bis 16.30 Uhr ein Yoga-Angebot von GenKi. TeilnehmerInnen vom Vormittag haben die Möglichkeit, am Yoga teilzunehmen. Die Gebühr ist im Tagespreis enthalten. Die alleinige Teilnahme am Yoga am Nachmittag kostet 20 € und ist vor Ort zu bezahlen. Keine Anmeldung notwendig! Nur für AnfängerInnen ist eine Rücksprache mit dem/der KursleiterIn erforderlich.

11. Februar  -  16. Februar 2021
18:00  -  10:00 Uhr

»SESSHIN«

ZEN, Bogenschiessen & Yoga

Kursgebühr: 163 €

Doppelzimmer: 28,00 € /Tag Einzelzimmer: 35 € /Tag Verpflegung: 25,00 € /Tag

Mit Ellen GenKi & Kurt KyuSei Österle

icon icon
icon

Abseits vom Trubel

der Fastnacht, eintauchen in die Atmosphäre des Tales, getragen vom Tagesrhythmus, Sitzen, Gehen, Vortrag, Yoga, Bogenschießen, Samu, Schweigen.

18. Februar  -  25. März 2021
20:00  -  21:30 Uhr

»YOGA via Zoom«

Kurs 1: 6 Einheiten Für Teilnehmer*Innen mit und ohne Vorkenntnisse Maximal 12 TeilnehmerInnen pro Kurs.

Kursgebühr: 54 €

Kurs 1 18. Februar 2021 bis 25. März 2021. Kurstage: 18.2., 25.2.,4.3.,11.3.,18.3.,25.3. Donnerstags von 20 Uhr bis 21.30 Uhr (6 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten)

Mit Ellen GenKi

icon icon

Das Thema dieses Yogakurses

per Zoom: Reihenfolge-Karana zur Aufrichtung und Weite im Herzraum. Es kommen Übungen zum Einsatz, die sich auch über den Bildschirm gut zeigen und nachvollziehen lassen.   Der Link zum Zoom-Meeting bzw. die Zugangsdaten und ggfs. eine Anleitung werden nach der Anmeldung per Mail zugesandt.

„Jenseits ist Fülle, diesseits ist Fülle, aus der Fülle kommt die Fülle hervor. Nimmt man die Fülle aus der Fülle, so bleibt nichts als Fülle.“

Katha-Upanishad

01. März  -  17. Mai 2021
20:00  -  21:30 Uhr

»YOGAKURS«

10 Einheiten

Kursgebühr: 90 €

Kurs 2: montags, 20.00 bis 21.30 Uhr Kurstage: 1.3, 8.3, 15.3, 22.3, 12.4, 19.4, 26.4, 3.5, 10.5, 17.5. (10 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten)

Mit Klaudia ShoNen Olchowka

icon

Im Fluss des Atems und der Bewegung

– das Prinzip des schrittweisen Übens. „Wenn Gedanken und Eindrücke im gleichmäßigen Strom den Geist durchfließen, sammelt sich der Mensch – das ist Yoga.“ (Yoga Sutra 3.12) Lernziele: Harmonische Bewegungen, Koordination von Atem und Bewegung. Förderung von Körper- und Atemwahrnehmung zur Entwicklung eines gesunden Körpergefühls zur Prophylaxe von Spannungen und Blockaden, Stärkung der Muskulatur, Unterstützung von Beweglichkeit und Erhaltung einer natürlichen Haltung der Wirbelsäule, Konzentration, Entspannung und Ausgeglichenheit im Alltag. Inhalte: Die Grundlagen der Yogalehre werden vermittelt und durch die eigene Yogapraxis unmittelbar in der Übung erfahren. Körperhaltungen und Bewegungsabläufe werden entsprechend der individuellen körperlichen Möglichkeiten geübt. Die Übungen und Übungsfolgen sind auf ein bewusstes Erleben von Atem in den Bewegungen ausgerichtet. Die Stunde endet mit Ausgleichs- oder Entspannungsübungen sowie einer Reflektion des Erlebten in der Stille. Für Teilnehmer*Innen mit und ohne Vorkenntnisse Teilnehmerzahl: maximal 10 Die Zertifizierung dieses Kurses durch die Krankenkasse ist beantragt.

06. März 2021
10:00  -  16:30 Uhr

»BOGENTAG«

ZEN, Bogenschiessen & Yoga

Beitrag für die Lehrenden: Bogenschießen: 20 € halber Tag, 40 € ganzer Tag (im Tagespreis ist Yoga inbegriffen) Nur Teilnahme am Yoga-Nachmittag: 20 €

Mit Ellen GenKi & Kurt KyuSei Österle

icon icon
icon

Einmal im Monat,

besteht für TeilnehmerInnen früherer Kurse die Möglichkeit, ihre Erfahrung im Zen und Bogenschießen sowie im Yoga zu vertiefen.  Zen und Bogenschießen wird in zwei Einheiten vormittags und nachmittags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 16.30 Uhr angeboten.

Am Nachmittag

der Übungstage gibt es ab 14 Uhr bis 16.30 Uhr ein Yoga-Angebot von GenKi. TeilnehmerInnen vom Vormittag haben die Möglichkeit, am Yoga teilzunehmen. Die Gebühr ist im Tagespreis enthalten. Die alleinige Teilnahme am Yoga am Nachmittag kostet 20 € und ist vor Ort zu bezahlen.

Ohne Anmeldung! Nur für AnfängerInnen ist eine Rücksprache mit dem/der KursleiterIn erforderlich.

13. März 2021
9:30  -  16:30 Uhr

»YOGATAG«

Teilnehmerzahl: maximal 10 (solange Corona-Einschränkungen gelten)

Kursgebühr: 50 €

Verpflegung: Leichten Mittagsimbiss bitte mitbringen, Getränke werden gestellt.

Mit Ellen GenKi

icon

„Der Yogi

erkennt sich selbst im Herzen aller Wesen und alle Wesen sind in seinem Herzen“ (Bhagavadgita) Das Thema dieses Yogatages ist die Aktivierung des Herzchakras. Lernziele sind: Chakren als Zentren der Lebensenergie kennen lernen; Bedeutung des Herzchakras für unsere emotionale Wahrnehmung; Öffnung des Herz-Raumes als Weg zu unserem eigenen Selbst; Bewusstheit im Herzen wachsen lassen; Beruhigung der Dualitäten. Gezielte Asanas zur Öffnung und Erweiterung des Brustraumes, zur Erfahrung des Atems, zum Lösen von Blockaden. Zum Beispiel: Bhujangasana (Kobra), Ushtrasana (Kamelhaltung), Dvipada pitham (Atembrücke), Vajrasana (Fersensitz), Matsyaasana (Fisch), Surya Namaskar (Sonnengruß). Erfahrung von Stille.   Für Teilnehmer*innen mit und ohne Vorkenntnisse.

25. März  -  28. März 2021
18:00  -  10:00 Uhr

»SESSHIN«

ZEN & Yoga

DANA

Doppelzimmer: 28,00 € /Tag Einzelzimmer: 35 € /Tag Verpflegung: 25,00 € /Tag

Mit Charlotte SeiOn Farber-Hemeling & Anke KyuSanJo Schweitzer

icon icon

Zazen, die Übung des stillen Sitzens

in Gewahrsein, und Yoga bilden die Basis des Sesshins „Zen+Yoga“. Beide Übungswege unterstützen und befruchten sich gegenseitig und entfalten, insbesondere in der Kombination, eine tiefgreifende Wirkung auf den Menschen. Durch die Konzentration auf den Atem beim Zazen, durch Rezitation und meditatives Gehen kommen die Gedanken zum Stillstand, es kann eine tiefe, heilsame Stille, Freude und Frieden entstehen. Yogaübungen aus der Yoga Therapie und dem Iyengar Yoga lenken die Aufmerksamkeit ins Handeln. Die Körperwahrnehmung wird verfeinert, die Achtsamkeit für die eigenen Empfindungen vertieft sich. Bewegungsfolgen, die den Körper geschmeidig machen, führen zur Kräftigung von Körper und Geist. Körper und Geist zu kultivieren wie einen schönen Garten, führt zu Freude und Gelassenheit.  

03. April 2021
10:00  -  16:30 Uhr

»BOGENTAG«

ZEN, Bogenschießen und Yoga

Beitrag für die Lehrenden: Bogenschießen: 20 € halber Tag, 40 € ganzer Tag (im Tagespreis ist Yoga inbegriffen) Nur Teilnahme am Yoga-Nachmittag: 20 €

Mit Ellen GenKi & Kurt KyuSei Österle

icon icon
icon

Einmal im Monat,

besteht für TeilnehmerInnen früherer Kurse die Möglichkeit, ihre Erfahrung im Zen und Bogenschießen sowie im Yoga zu vertiefen.  Zen und Bogenschießen wird in zwei Einheiten vormittags und nachmittags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 16.30 Uhr angeboten.

Am Nachmittag

der Übungstage gibt es ab 14 Uhr bis 16.30 Uhr ein Yoga-Angebot von GenKi. TeilnehmerInnen vom Vormittag haben die Möglichkeit, am Yoga teilzunehmen. Die Gebühr ist im Tagespreis enthalten. Die alleinige Teilnahme am Yoga am Nachmittag kostet 20 € und ist vor Ort zu bezahlen.

Ohne Anmeldung! Nur für AnfängerInnen ist eine Rücksprache mit dem/der KursleiterIn erforderlich.

08. April  -  11. April 2021
18:00  -  10:00 Uhr

»SESSHIN«

Kursgebühr: 130 €

Doppelzimmer: 28,00 € /Tag Einzelzimmer: 35 € /Tag Verpflegung: 25,00 € /Tag

Mit Ellen GenKi

icon icon
icon

Frühlingserwachen im Tal,

in der Gemeinschaft des Schweigens. Tagesstruktur: Sitzen, Gehen, Yoga oder Bogenschießen, Vortrag, Samu, Schweigen.

15. April  -  08. Juli 2021
20:00  -  21:30 Uhr

»YOGA via Zoom«

Kurs 2: 10 Einheiten Für Teilnehmer*Innen mit und ohne Vorkenntnisse Maximal 12 TeilnehmerInnen pro Kurs.

Kursgebühr: 90 €

Kurs 2: 15. April 2021 bis 8. Juli 2021 Kurstage: 15.4., 22.4., 29.4., 6.5., 20.5., 10.6., 17.6., 24.6., 1.7., 8.7. Donnerstags von 20 Uhr bis 21.30 Uhr (10 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten)

Mit Ellen GenKi

icon icon

Erweiterung und Vertiefung

der vorhergehenden Übungsreihe (auch für NeueinsteigerInnen geeignet).   Das Thema dieses Yogakurses per Zoom: Reihenfolge-Karana zur Aufrichtung und Weite im Herzraum. Es kommen Übungen zum Einsatz, die sich auch über den Bildschirm gut zeigen und nachvollziehen lassen.   Der Link zum Zoom-Meeting bzw. die Zugangsdaten und ggfs. eine Anleitung werden nach der Anmeldung per Mail zugesandt.

„Jenseits ist Fülle, diesseits ist Fülle, aus der Fülle kommt die Fülle hervor. Nimmt man die Fülle aus der Fülle, so bleibt nichts als Fülle.“

Katha-Upanishad

08. Mai 2021
10:00  -  16:30 Uhr

»BOGENTAG«

ZEN, Bogenschiessen & Yoga

Beitrag für die Lehrenden: Bogenschießen: 20 € halber Tag, 40 € ganzer Tag (im Tagespreis ist Yoga inbegriffen) Nur Teilnahme am Yoga-Nachmittag: 20 €

Mit Ellen GenKi & Kurt KyuSei Österle

icon icon
icon

Einmal im Monat,

besteht für TeilnehmerInnen früherer Kurse die Möglichkeit, ihre Erfahrung im Zen und Bogenschießen sowie im Yoga zu vertiefen.  Zen und Bogenschießen wird in zwei Einheiten vormittags und nachmittags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 16.30 Uhr angeboten.

Am Nachmittag

der Übungstage gibt es ab 14 Uhr bis 16.30 Uhr ein Yoga-Angebot von GenKi. TeilnehmerInnen vom Vormittag haben die Möglichkeit, am Yoga teilzunehmen. Die Gebühr ist im Tagespreis enthalten. Die alleinige Teilnahme am Yoga am Nachmittag kostet 20 € und ist vor Ort zu bezahlen.

Ohne Anmeldung! Nur für AnfängerInnen ist eine Rücksprache mit dem/der KursleiterIn erforderlich.

06. September  -  29. November 2021
20:00  -  21:30 Uhr

»YOGAKURS«

10 Einheiten

Kursgebühr: 90 €

Kurs 3: montags, 20.00 bis 21.30 Uhr Kurstage: 6.9, 13.9, 20.9, 27.9, 4.10, 25.10, 8.11, 15.11, 22.11, 29.11 (10 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten)

Mit Klaudia ShoNen Olchowka

icon

Zwischen Ehrgeiz und Loslassen

Üben für die Wirbelsäule.  „Erkenntnisse gewinnen wir im Yoga vor allem durch eigene, unmittelbare Erfahrung – nicht durch überliefertes Wissen und Reflexion“ Yoga Sutra 1.49 Lernziele: Förderung von Körper- und Atemwahrnehmung, Stärkung der Muskulatur, Beweglichkeit und natürlicher Haltung der Wirbelsäule, Konzentration, Entwicklung von Bewusstsein die eigenen Bedürfnisse zu erkennen und Grenzen zu respektieren, Stabilisierung der Widerstandskraft, innere Zentrierung, Förderung von Entspannung, Ausgeglichenheit und Stressbewältigung im Alltag. Inhalte: Erst wenn die Übungen den eigenen Bedürfnissen angepasst werden, d.h. durch Grenzen erkennen und setzen, können sie ihre volle Wirkung auf Körper, insbesondere auf die Wirbelsäule, den Atem und das Allgemeinbefinden entfalten. Üben wir auf diese Weise, so können wir dem Grundsatz der Yogapraxis wirklich näherkommen, d.h. die beiden Qualitäten sthira (Stabilität) und sukha (Leichtigkeit), also die körperliche und geistige Wahrnehmung, in Einklang bringen. Es geht also um die individuelle, angepasste Übungsweise, nicht um die ideale Übungsform über die eigenen Grenzen hinaus. Die Abläufe sind so modifiziert, dass jeder sie erlernen und ausführen kann, unabhängig von der Altersgruppe. Teilnehmerzahl: maximal 10. Die Zertifizierung dieses Kurses durch die Krankenkasse ist beantragt.

08. September  -  15. Dezember 2021
17:30  -  19:00 Uhr

»YOGAKURS«

12 Einheiten

Kursgebühr: 108 €

Kurs 1: mittwochs, 17.30 bis 19.00 Uhr Kurstage: 8.9., 15.9., 22.9., 29.9., 6.10., 13.10., 20.10., 27.10., 3.11., 10.11., 24.11., 15.12. (12 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten)

Mit Ellen GenKi

icon

Das Thema der beiden Herbst-Yogakurse

lautet das Thema dieses Herbst-Kurses. Das Getriebe des Alltags hinter sich lassen; bewusstes Stehen einüben; die eigene Mitte finden; aus der Mitte handeln; Gleichgewichtsübungen-Balance erfahren, z.B. virabhdrasana-Heldenhaltung, ardha-chandrasana-Halbmondhaltung, vrksasana-Haltung des Baumes, natarajasana-Shivas Tanzhaltung); Erfahrung von Stille im Sitzen. Der Kurs ist von den Krankenkassen zertifiziert.  Für Teilnehmer*Innen mit und ohne Vorkenntnisse. Teilnehmerzahl: maximal 10 (solange Corona-Einschränkungen gelten).

08. September  -  15. Dezember 2021
20:00  -  21:30 Uhr

»YOGAKURS«

12 Einheiten

Kursgebühr: 108 €

Kurs 2: mittwochs, 20.00 bis 21.30 Uhr Kurstage: 8.9., 15.9., 22.9., 29.9., 6.10., 13.10., 20.10., 27.10., 3.11., 10.11., 24.11., 15.12. (12 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten)

Mit Ellen GenKi

icon

Das Thema der beiden Herbst-Yogakurse

lautet „Dein Gleichgewicht finden“ - das Getriebe des Alltags hinter sich lassen; bewusstes Stehen einüben; die eigene Mitte finden; aus der Mitte handeln; Gleichgewichtsübungen-Balance erfahren, z.B. virabhdrasana-Heldenhaltung, ardha-chandrasana-Halbmondhaltung, vrksasana-Haltung des Baumes, natarajasana-Shivas Tanzhaltung); Erfahrung von Stille im Sitzen. Beide Herbst-Kurse sind von den Krankenkassen zertifiziert. Leitung: Ellen GenKi Österle Für Teilnehmer*Innen mit und ohne Vorkenntnisse Teilnehmerzahl: maximal 10 (solange Corona-Einschränkungen gelten).

„Yoga ist ein Spiegel, in dem wir unser Innerstes sehen können“

B.K.S. Iyengar

09. September  -  12. September 2021
18:00  -  10:00 Uhr

»INIPI-ZEREMONIE«

Schwitzhütte

Doppelzimmer: 28,00 € /Tag Einzelzimmer: 35 € /Tag Verpflegung: 25,00 € /Tag

Mit Marcus Netzel

icon

Einblicke in den Roten WEG

der Lakota-Native-Americans am Beispiel der Inipi- (Schwitzhütten) zeremonie In Verbindung treten mit der Liebe von Mutter Erde, wie sie sich im orangeroten Schein der glühenden Steine zeigt. Berührt werden von Atem des Schöpfers in Form das heissen Dampfes. Spüre die Elemente,sie sind hier ganz nah. Die Himmelrichtungen geben Orientierung und Ausrichtungshilfe Was wir machen werden: Den Rahmen, den wir für die Durchführung der Zeremonie brauchen, gemeinsam schaffen:

  • Steine, Holz, Baumaterial in entsprechender (Gebets-)Haltung besorgen
  • Schwitzhütte und Feuerplatz bauen und einrichten.
  • Feuermachen lernen zum Erhitzen der Steine
  • Gebets-ties (Beutelchen) und robes (Fahnen) herstellen
  • mindestens eine Inipizeremonie am Tag durchführen
  • Über Hintergründe, Mythen und Geschichten hören
  • Die Bedeutung der Heiligen Pfeife kennen lernen
  • Beispielhaft zum tieferen Verstehen einzelne Lieder mit ihrer Bedeutung in der Lakotasprache lernen
  • Trommel und drumbeat kennenlernen
  • Räucherkräuter kennenlernen
  • Über andere Zeremonien der Lakota als die Inipi-Zeremonie erfahren
  • Individuelle Wünsche und Bedürfnisse austauschen und in den Zeremonien berücksichtigen
  • Danke sagen !!!

18. September 2021
10:00  -  16:30 Uhr

»BOGENTAG«

ZEN, Bogenschiessen & Yoga

Beitrag für die Lehrenden: Bogenschießen: 20 € halber Tag, 40 € ganzer Tag (im Tagespreis ist Yoga inbegriffen) Nur Teilnahme am Yoga-Nachmittag: 20 €

Mit Ellen GenKi & Kurt KyuSei Österle

icon icon
icon

Einmal im Monat,

besteht für TeilnehmerInnen früherer Kurse die Möglichkeit, ihre Erfahrung im Zen und Bogenschießen sowie im Yoga zu vertiefen.  Zen und Bogenschießen wird in zwei Einheiten vormittags und nachmittags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 16.30 Uhr angeboten.

Am Nachmittag

der Übungstage gibt es ab 14 Uhr bis 16.30 Uhr ein Yoga-Angebot von GenKi. TeilnehmerInnen vom Vormittag haben die Möglichkeit, am Yoga teilzunehmen. Die Gebühr ist im Tagespreis enthalten. Die alleinige Teilnahme am Yoga am Nachmittag kostet 20 € und ist vor Ort zu bezahlen.

Ohne Anmeldung! Nur für AnfängerInnen ist eine Rücksprache mit dem/der KursleiterIn erforderlich.

23. September  -  26. September 2021
18:00  -  10:00 Uhr

»SESSHIN«

MBSR MEETS ZEN

DANA

Doppelzimmer: 28,00 € /Tag Einzelzimmer: 35 € /Tag Verpflegung: 25,00 € /Tag

Mit Michael HoKai Österle & Ragnar UnSan Schaa

icon icon

Eine junge, moderne Achtsamkeitsbasierte Disziplin

trifft auf die Jahrtausende alten Lehren des Buddhismus. Dieses „Sesshin“ will sowohl eine Einführung in MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) als auch der Praxis des Zen-Weges geben.

 

 

Eingebettet in dem Ablauf eines Zen-Sesshin wollen wir Praxis und Theorie beider kennenlernen und üben. Gemeinsamkeiten und Unterschiede, „Vor- und Nachteile“ und die Umsetzbarkeit im Alltag sollen beleuchtet werden.

09. Oktober 2021
10:00  -  16:30 Uhr

»BOGENTAG«

ZEN, Bogenschiessen & Yoga

Beitrag für die Lehrenden: Bogenschießen: 20 € halber Tag, 40 € ganzer Tag (im Tagespreis ist Yoga inbegriffen) Nur Teilnahme am Yoga-Nachmittag: 20 €

Mit Ellen GenKi & Kurt KyuSei Österle

icon icon
icon

Einmal im Monat,

besteht für TeilnehmerInnen früherer Kurse die Möglichkeit, ihre Erfahrung im Zen und Bogenschießen sowie im Yoga zu vertiefen.  Zen und Bogenschießen wird in zwei Einheiten vormittags und nachmittags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 16.30 Uhr angeboten.

Am Nachmittag

der Übungstage gibt es ab 14 Uhr bis 16.30 Uhr ein Yoga-Angebot von GenKi. TeilnehmerInnen vom Vormittag haben die Möglichkeit, am Yoga teilzunehmen. Die Gebühr ist im Tagespreis enthalten. Die alleinige Teilnahme am Yoga am Nachmittag kostet 20 € und ist vor Ort zu bezahlen.

Ohne Anmeldung! Nur für AnfängerInnen ist eine Rücksprache mit dem/der KursleiterIn erforderlich.

17. Oktober  -  24. Oktober 2021
18:00  -  10:00 Uhr

»Yoga Ferienwoche Hotel Kloster Damme«

Hotel Kloster Damme

Damme

Kursgebühr: 315 €

Preis für Übernachtung und Frühstück EZ € 58,00 Verpflegungskosten pro, Tag und Person 23,50 € einschl. Gebäck/Obst zu den Kaffeepausen.

Mit Ellen GenKi

icon
Tagesablauf: Morgenstunde mit Yoga vor dem Frühstück Frühstück Yoga-Übungen bis zum Mittagessen Mittagessen Der Nachmittag steht zur freien Verfügung Abendessen Gemeinsamer Abschluss des Tages mit unterschiedlichen Inhalten.
Chandra - Namaskar -  Der Mondgruss
 
Dieser Karana wollen wir uns in den Tagen in Damme widmen. 
Der Mondgruss gehört wie der Sonnengruss zu den bekannten Flows, 
bei denen wir harmonisch mit dem Rhythmus der Einatmung und der Ausatmung, 
wie in einem fortlaufenden Fluss, von einem Asana in das nächste gleiten.
Mit Hilfe der Atmung hinein gleiten, verweilen und wieder auflösen.
Üben ohne Anstrengung, die ruhigen, ineinander übergehenden Asanas 
mit voller Konzentration, Innerlichkeit und Hingabe ausführen. 
21. Oktober  -  24. Oktober 2021
18:00  -  10:00 Uhr

»SESSHIN«

ZEN & SENSORY AWARENESS

DANA

Doppelzimmer: 28,00 € /Tag Einzelzimmer: 35 € /Tag Verpflegung: 25,00 € /Tag

Mit Patrick Ho Kai Damschen & Stefan Laeng

icon icon

Während Zen eine ausgereifte Form vorgibt,

in der wir uns erforschen und die wir mit Leben füllen, lässt Sensory Awareness vorgegebene Formen bzw. gesicherte Erkenntnisse erst einmal hinter sich und fordert uns auf, durch tastendes Probieren der Welt in ihrem SoSein zu begegnen.   Der Zen und Sensory Awareness Workshop beinhaltet Anteile klassischer Zen-Praxis sowie Phasen von Sensory Awareness. In dieser Zeit können die Teilnehmenden ihre Erfahrungen in Stille, Bewegung und Begegnung vertiefen. Zen-Praktizierende aller Traditionen, Sensory Awareness Praktiker*innen sowie Menschen aus den Bereichen Yoga, Tanz und Körperarbeit sind herzlich eingeladen.   Für Teilnehmer*innen mit und ohne Vorkenntnisse.

06. November 2021
9:30  -  16:30 Uhr

»YOGATAG«

Kursgebühr: 50 €

Verpflegung: Leichten Mittagsimbiss bitte mitbringen, Getränke werden gestellt.

Mit Ellen GenKi

icon

„Entspannung beginnt

in den äußeren Schichten des Körpers und dringt bis in die tiefsten Schichten unserer Existenz vor.“ (B.K.S. Iyengar) Das Thema dieses Yogatages lautet „Shavasana“ (Entspannung). Lernziele sind: Verspannungen auf der körperlichen Ebene erfahren, z.B. im Rücken, Nacken- und Schulterbereich, im Gesicht. Erkennen, wodurch im Alltag Verspannungen entstehen, z.B. durch Stress. Lernen, mit Verspannungen umzugehen bzw. sie zu lösen. Methoden finden, um Verspannungen zu vermeiden. Ruheübungen; Lockerungsübungen im gesamten Körper; den Wechsel von Anspannen und Lösen erfahren; Übungen zur Stressbewältigung im Alltag; Erfahrung von Stille.   Für Teilnehmer*innen mit und ohne Vorkenntnisse.

14. November 2021
10:00  -  16:30 Uhr

»BOGENTAG«

ZEN, Bogenschiessen & Yoga

Beitrag für die Lehrenden: Bogenschießen: 20 € halber Tag, 40 € ganzer Tag (im Tagespreis ist Yoga inbegriffen) Nur Teilnahme am Yoga-Nachmittag: 20 €

Mit Ellen GenKi & Kurt KyuSei Österle

icon icon
icon

Einmal im Monat,

besteht für TeilnehmerInnen früherer Kurse die Möglichkeit, ihre Erfahrung im Zen und Bogenschießen sowie im Yoga zu vertiefen.   Zen und Bogenschießen wird in zwei Einheiten vormittags und nachmittags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 16.30 Uhr angeboten.

Am Nachmittag

der Übungstage gibt es ab 14 Uhr bis 16.30 Uhr ein Yoga-Angebot von GenKi. TeilnehmerInnen vom Vormittag haben die Möglichkeit, am Yoga teilzunehmen. Die Gebühr ist im Tagespreis enthalten. Die alleinige Teilnahme am Yoga am Nachmittag kostet 20 € und ist vor Ort zu bezahlen.  

Ohne Anmeldung! Nur für AnfängerInnen ist eine Rücksprache mit dem/der KursleiterIn erforderlich.

17. November  -  21. November 2021
18:00  -  10:00 Uhr

»SESSHIN«

ZEN, Bogenschiessen & Yoga

Kursgebühr: 163 €

Doppelzimmer: 28,00 € /Tag Einzelzimmer: 35 € /Tag Verpflegung: 25,00 € /Tag

Mit Ellen GenKi & Kurt KyuSei Österle

icon icon
icon

Die letzten Blätter

hängen noch an den Bäumen. Die Natur richtet sich ein auf den Winterschlaf. Wir sind ganz wach in der Stille; Zazen, Gehen, Arbeiten. Vortrag, Einzelgespräch, Yoga oder Bogenschießen.

11. Dezember 2021
10:00  -  16:30 Uhr

»BOGENTAG«

ZEN, Bogenschiessen & Yoga

Beitrag für die Lehrenden: Bogenschießen: 20 € halber Tag, 40 € ganzer Tag (im Tagespreis ist Yoga inbegriffen) Nur Teilnahme am Yoga-Nachmittag: 20 €

Mit Ellen GenKi & Kurt KyuSei Österle

icon icon
icon

Einmal im Monat,

besteht für TeilnehmerInnen früherer Kurse die Möglichkeit, ihre Erfahrung im Zen und Bogenschießen sowie im Yoga zu vertiefen.  Zen und Bogenschießen wird in zwei Einheiten vormittags und nachmittags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 16.30 Uhr angeboten.

Am Nachmittag

der Übungstage gibt es ab 14 Uhr bis 16.30 Uhr ein Yoga-Angebot von GenKi. TeilnehmerInnen vom Vormittag haben die Möglichkeit, am Yoga teilzunehmen. Die Gebühr ist im Tagespreis enthalten. Die alleinige Teilnahme am Yoga am Nachmittag kostet 20 € und ist vor Ort zu bezahlen.

Ohne Anmeldung! Nur für AnfängerInnen ist eine Rücksprache mit dem/der KursleiterIn erforderlich.