Rose YoEn Auriau

Lehrerin

Rose YoEn Auriau

ist Soto-Zen-Priesterin und Dharma-Lehrerin in der Shunryu-Suzuki-Linie. Sieben Jahre praktizierte sie in den Tempeln des San Francisco Zen Center (SFZC) zuletzt als Tenzo (Koch). Sie war in leitender Funktion in der Stiftung Felsentor auf der Rigi (Schweiz) tätig. YoEn ist Vorstandsmitglied des Zentrums Zendo am Fluss in Luzern, im Zen-Zentrum Offener Kreis in Luzern begleitet sie eine Kursgruppe zu Texten des japan. Zen-Meisters Eihei Dogen. Sie betreut das Veranstaltungsprogramm des Interkulturellen buddhistischen Vereins im Haus der Religionen in Bern. Sie ist gelernte Kauffrau und Erwachsenenbildnerin; Mutter von zwei erwachsenen Kindern, hat Enkelkinder und wohnt in einer lebendigen Genossenschafts-Siedlung am Rande der Stadt Luzern.

»Du bist der Himmel. Alles andere ist nur das Wetter«
Pema Chödrön