Sei willkommen beim Zen in der Altbäckersmühle, das bei uns ein Art Grundgewürz ist.

„Mal eben kurz“ zu beschreiben, was Zen ist, geht leider nicht – damit werden ganze Bibliotheken gefüllt und je nach Hintergrund sind die Antworten sehr ähnlich und doch sehr verschieden. Dennoch wollen wir dir gerne in möglichst verständlichen Worten beschreiben, wo Zen seinen Ursprung hat, wie und wann wir in der Altbäckersmühle Zen üben, warum wir das auf diese Weise tun und vor allem, warum wir sicher sind, dass gelebte Meditation die Welt ein bisschen besser machen kann. Zuerst in uns selbst auf dem Kissen sitzend und dann, ganz ohne weiteres Dazutun, über uns hinaus.

Wir wünschen dir viel Freude beim Lesen – und freuen uns, wenn Du Fragen an uns hast.