Wie läuft eine Shiatsu Behandlung ab?

Shiatsu Angezeigt: 68

Eine Shiatsu-Behandlung dauert meist ca. 1 Stunde und findet weitgehend in der Stille statt. Im Zentrum des Shiatsu steht die achtsame, in die Tiefe gerichtete Berührung entlang der Meridiane. Diese können mit der ganzen Hand, den Daumen, Ellbogen oder Knien ausgeführt werden, großflächig oder punktuell, sanft oder kräftig sein und auch mit sanften Dehnungen und Rotationen verbunden werden.

Traditionell wird Shiatsu am bekleideten Menschen auf einem Futon ausgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert