Und was hat Shiatsu mit Zen zu tun?

Shiatsu Gesehen: 12

Der Zusatz „Zen“ geht auf den Shiatsu-Stil nach Dr. Shizuto Masunaga zurück. Neben der äußeren Körperhaltung betont Zen-Shiatsu vor allem die innere Haltung, mit der behandelt wird. So besteht die Kunst heilsamer Berührung im Sinne des Zen-Shiatsu unter anderem darin, nicht heilen zu wollen bzw. nicht an einer Vorstellung von Heilung „anzuhaften“.

Mehr zum Zusammenhang von Zen und Shiatsu im Blog-Artikel:

ZEN SHIATSU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.