Wie atme ich richtig?

Körpererfahrung Angezeigt: 35

Jeder Mensch hat seinen/ihren eigenen Atemrhythmus. Dieser verändert sich im Laufe eines Lebens und von Situation zu Situation. Prinzipiell kann man sage, dass eine volle, dreidimensionale auf die Ausatmung zentrierte Atmung ‚richtig‘ ist. Atemprobleme kommen eher von zu viel Luft als von zu wenig. Wenn du dich vermehrt auf die Ausatmung konzentrierst, wird deine Atmung in der Regel dreidimensionaler und tiefer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert