Was sind die Drei Juwelen?

Buddha, Dharma und Sangha werden im Buddhismus als Drei Juwelen, manchmal auch Drei Schätze oder Drei Kostbarkeiten bezeichnet. Zu diesen nehmen wir Zuflucht, d.h., wir machen sie zu den Grundpfeilern unserer Praxis, orientieren uns also am Beispiel des Buddha, an seiner Lehre und der Gemeinschaft der Praktizierenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert